Zorneding HILFT!

Wir sammeln für die Hochwasseropfer in und um Bad Münstereifel

#### UPDATE  23. November 14.25 Uhr ####

Keine Sachspendenannahmen mehr, die 3 Transporter sind voll!!!

Zorneding HILFT! Die Hilfsaktion für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe in Westdeutschland. Wir sammeln Geld- und Sachspenden für die Betroffenen der stark geschädigten Stadt Bad Münstereifel in NRW. Für Menschen in Not, die ihr Hab und Gut von heute auf morgen bei den Überschwemmungen verloren haben! Mit der Gemeinde Zorneding, der Gärtnerei Schütz und Zorneding TV konnten wir auf die Schnelle erste tatkräftige Unterstützer gewinnen. 

Warum gerade Bad Münstereifel?

Die Stadt wurde von einer 2 Meter hohen Flutwelle mitten in der Nacht überrollt. Das Zentrum der rund 17.000 Seelen zählenden Stadt Bad Münstereifel wurde völlig verwüstet. Kein Stein steht mehr auf dem anderen. Am Mittag standen die Menschen fassungslos zwischen den Trümmern.

 

Wo sonst die Menschen in der wunderschönen Altstadt noch fröhlich ihren Einkauf getätigt oder lecker gegessen und getrunken haben, prägen jetzt große Löcher und pure Verwüstung das Stadtbild. Die Erft hat mit unvorstellbaren Wassermassen allerschwerste Verwüstungen in der Altstadt von Bad Münstereifel hinterlassen. Es ist unglaublich und unfassbar, wie ruiniert diese wunderschöne mittelalterliche Stadt ist und vor welchen Situationen die Menschen nun stehen. Bad Münstereifel "Das Tor zur Eifel" liegt in direkter Nähe der Städte Köln und Bonn. Hier wollen wir helfen.

Um die Hilfe und mögliche Sachspenden zu koordinieren, stehen wir mit privaten Hilfsinitiativen und gemeinnützigen Vereinen in Kontakt und stimmen mit den Betroffenen vor Ort den Bedarf ab. 

Bisher haben wir 23.800,- EUR Spendengelder direkt an die Bürgerstiftung überweisen können und in 6 Hilfstransporten Sachspenden im Wert von über 40.000,- EUR in die Eifel bringen können. Unsere Berichten können Sie hier nachlesen.